OGS-Elternvertretung

Nicht lange nach Gründung der OGS hat es sich gezeigt, dass es Sinn macht, auch für den Nachmittagsbereich der Schule ein Mitwirkungsorgan für Eltern einzurichten. So wurden am 31.10.2017 zum ersten Mal Elternvertreter für die OGS gewählt. Eine Wahlperiode umfasst, wie bei den anderen Gremien der Schule auch, zwei Jahre.

Zu den Aufgaben der OGS-Elternvertretung gehören unter anderem:

  • die Interessen der Elternschaft zu wahren,
  • Wünsche und Vorschläge der Eltern zu bündeln und diese an die Koordinatorin weiterzugeben

Die gewählten Elternvertreter sind:

Eva Schlenkska Klasse 3a

Katrin Giacalone Klasse 4b

Ronny Fischer Klasse 3a

Ingo Jerx Klasse 3a