ADAC-Geschicklichkeitsparcours

Mit Sicherheit ans Ziel

Im 3. Schuljahr wird im Rahmen des Curriculums Mobilität der Geschicklichkeitsparcours des ADAC durchgeführt. Dazu wird im Schonraum auf dem Parkplatz des Kindergarten ein Rundweg aufgebaut, den die Schülerinnen und Schüler mehrmals üben. Nachdem sie den Parcours mehrmals an mehreren Tagen gefahren sind, absolvieren alle am Ende eine Prüfungsrunde.


Ziel dieses Parcours ist die zunehmende Geschicklichkeit und damit Sicherheit auf dem eigenen Fahrrad. Er dient außerdem der Vorbereitung auf die Radfahrprüfung in der 4. Klasse.


Weitere Informationen (z.B. die Aufgaben) finden Sie hier: http://www.adac.de