Erster

SOZIALER TAG

Ein gutes Miteinander ist an unserer Schule von großer Bedeutung, damit alle Beteiligten sich wohl fühlen und sich gemeinsam auf das Lernen konzentrieren können.

 

Als Beitrag führt die Grundschule Wettmar in seit dem Schuljahr 2016/2017 regelmäßig zu Beginn des Schuljahres einen Sozialen Tag durch.

Diesen Tag gestalten die Klassenlehrerinnen mit der eigenen Klasse oder auch mit der Parallel- oder Patenklasse. So werden z.B. die Schul- und Klassenregeln besprochen, Klassensprecher gewählt, gemeinsam gefrühstückt und gemeinsam gespielt. Darüber hinaus werden Übungen und Aktionen zum Kennenlernen und zur Stärkung der Gemeinschaft durchgeführt.

 

Im Schuljahr 2018/2019 gibt es erstmalig einen zweiten Sozialen Tag direkt nach den Zeugnisferien im Februar.