Projekttag "Wald"

Im Rahden auf Erkundungstour

 Alle zwei Jahre - immer im Herbst – finden die Waldjugendspiele für die 3. und 4. Klassen statt. So hat jedes Kind unserer Schule die Gelegenheit einmal während seiner Grundschulzeit an diesem Projekttag teilzunehmen.


Die Schülerinnen und Schüler gehen an diesem Tag im Klassenverband in den Rahden und erfahren dort bei Mitmachaktionen an vier bis fünf Stationen viel über den Wald und seine Bewohner. Ein gemeinsames Picknick rundet diesen Tag an der frischen Luft ab.


Dankenswerterweise wird die GS Wettmar bei den Waldjugendspielen von außerschulischen Fachleuten, einigen Eltern und dem Forstamt Fuhrberg unterstützt.