Frau Haunert

Kochen

Die Koch-AG findet im vierzehntägigen Rhythmus mittwochs in der 5. und 6. Stunde statt.

 

An den „freien“ AG-Tagen gehen die Kinder in der 5. Std. in die Betreuung (bzw. nach Hause oder in die OGS).

 

Manche Kinder haben schon zu Hause Kocherfahrungen sammeln dürfen, für manche ist das Kochen, Braten und Backen noch „Neuland“. Aber die meisten haben Wünsche, was sie gerne mal kochen möchten.

 

Wichtig sind uns die frische Zubereitung der Gerichte mit gesunden, leckeren, frischen Zutaten, die auch gerne in die Jahreszeit (wie z.B. der Kürbis) passen dürfen. Und die Erfahrung: Es schmeckt auch lecker ohne Aromastoffe etc. aus der Tüte!

 

Toll ist auch das gemeinsame Verspeisen der selbst gezauberten Köstlichkeiten, den nach einem langen Schulvormittag haben alle Hunger! Natürlich lernt man nebenbei auch eine Menge:

 

· Wie lese ich ein Rezept und kann es hinterher auch umsetzen?

· Wie heißt dieses Küchengerät nochmal und wo finde ich es?

· Wie gehe ich mit Küchenmaschinen und Werkzeugen um?

· Mit welchem Dienst bringe ich mich heute für die Gruppe ein (z.B. Tisch decken, abwaschen, fegen, abräumen...)?

· Meine gesammelten Rezepte kann ich auch zu Hause nachkochen!

 

Gesund, ausgewogen, vitaminreich und lecker: so wollen wir kochen! Und in Gemeinschaft schmeckt es doppelt so gut!

 

Guten Appetit wünscht

Frau Haunert