Frau Gathmann

Klasse 3b

Im Spätsommer besuchten wir Malte Dedekes Großeltern auf ihrem Feld in Wettmar, um bei der Kartoffelernte zuzuschauen.

Herr Dedeke zeigte uns seinen großen Kartoffelroder und erklärte uns die einzelnen Arbeitsschritte.

Zum Schluss durfte sogar jeder von uns ein Stück auf dem Trecker mitfahren.

Besonders lustig gewachsene Kartoffeln, die beim Roden zum Vorschein kamen, durften wir mit in die Schule nehmen.

 

Hallo, hier meldet sich wieder die Klasse 3b! 

Wir gehören jetzt zu den Großen!

 

Nach den Sommerferien ist unsere Klasse in einen neuen, großen Klassenraum umgezogen. Er ist sehr schön und hat viel Licht.

Wir haben jetzt neue Fächer (Englisch, Textil/ Werken) und können zwischen vielen AGs wählen (Hörclub, Musiktheater, Umwelt, Orff-Orchester oder Fußball). 

 

Auch Noten bekommen wir jetzt. 

Wir haben eine gute Klassengemeinschaft. 

 

Am Freitag besuchten wir die Heimatdiele in Wettmar. 

Herr Rosin und Herr Brenneke zeigten uns alte Erntegeräte. 

Puh, war das früher anstrengend, bis das Brot endlich gegessen werden konnte! 

 

Wir haben auch schon eine Klassenfahrt für Anfang des 4. Schuljahres geplant. Zusammen mit der 3a geht es an die Nordsee, nach Büsum. 

Darauf freuen wir uns schon sehr.

 

Viele Grüße von 

der ganzen Klasse 3b

 

Was in Klasse 2 bei uns los war

Wir sind ein munterer Haufen mit 15 Kindern. Wir freuen uns, dass wir jetzt in der 2. Klasse und nicht mehr die ganz "Kleinen" sind.

 

Wir kennen alle Buchstaben, können schon toll rechnen und lernen im 2. Schuljahr die Schreibschrift. Das ist gar nicht so einfach!

 

Frau Keunecke ist unsere neue Mathelehrerin. Wir haben auch in Musik eine neue Lehrerin bekommen: Frau Haunert.

 

Wir freuen uns auf viele besondere Tage: Adventsbasteln, Ausflug zum Schlosstheater in Celle, Fasching, Ostermarkt. Und ganz bestimmt kommen noch viele weitere Tage hinzu, von denen wir jetzt noch gar nichts wissen.

 

Aber am allerliebsten ist uns die große Pause - ganz besonders, wenn wir Schaukeltag haben und auf die Nestschaukel dürfen!

 

Fasching

Am Freitag vor dem 1. Advent basteln alle Klassen, um die Schule weihnachtlich zu dekorieren. Auch wir haben fleißig gebastelt und unsere Weihnachtsmmänner aus Holz stehen in der Aula.

Wir haben außerdem aus Holz und Gipsbinden tolle Engel gebaut. Die stehen auch in der Aula - sogar auf dem Podest!

Wir sind sehr stolz auf das, was wir geschafft haben.

Was in der 1. Klasse bei uns los war

In einer gemeinsamen Kunststunde haben die Klassen 1a und 1b Mandalas gelegt. Dafür haben die Schüler ausschließlich Materialien verwendet, die sie auf dem Schulhof finden konnten. Anschließend haben alle einen Museumsrundgang gemacht.